Möchtest du dein Gemüse wachsen hören?

biocò stellt sich vor

biocò ist die Gemüsegenossenschaft in der Region Baden Brugg. Seit 2014 bauen wir auf dem Geisshof in Gebenstorf eine grosse Vielfalt an Biogemüse an und verteilen dieses wöchentlich frisch an uns Genossenschafter/innen. Die Mitarbeit bringt Spass und Wissen rund um den ökologischen Anbau. biocò funktioniert nach den Prinzipien der Solidarischen Landwirtschaft.

Mehr über biocò und die solidarische Landwirtschaft

Bioco Illustration Radieschen, von Selina Kallen

Mitmachen

Möchtest du Genossenschafter/in werden und wöchentlich einen Gemüsekorb in deinem Depot abholen? Hier findest du alle Informationen und kannst dich direkt anmelden und/oder dich auf die Warteliste setzen lassen, damit wir Kontakt mit dir aufnehmen, sobald ein Abo frei wird.


Bioco Gemüse Illustration, von Selina Kallen

Aktuelles

Auf ein buntes, knackiges, vitaminreiches und gesundes 2022!

01.01.2022

 

 

Hast du Lust auf frisches Bio-Gemüse, das du selber wachsen siehst?

Dann komm unverbindlich vorbei. Interessierte sind bei all unseren Anlässen herzlich willkommen.

Eine gute Gelegenheit, sich mit Genossenschaftsmitgliedern zu unterhalten und den Geisshof kennenzulernen oder sich Inspiration zu holen für ein eigenes Solawi-Projekt.

Gruppen, Familien oder auch Einzelpersonen können sich gerne bei der Mediengruppe (medien@bioco.ch) für eine Führung anmelden, wo sie mehr über die Gemüsegenossenschaft und die solidarische Landwirtschaft erfahren, einen Blick auf unsere Felder werfen und den Geisshof aus nächster Nähe erleben können.

 

 

Unsere nächsten Veranstaltungen:

 

werden im Verlauf des Januars aufgeschaltet, bis dahin eine gute Zeit

 

 

 

 

Drücken wir die Daumen, für ein veranstaltungsreiches 2022 und ein geselliges Wiedersehen im kommenden Jahr.

 
 
P.s. Wiederaufnahme der Gemüselieferungen (im Zwei-Wochen-Takt) am Dienstag, 11.01.2022 (genaue Daten siehe Intranet)